Das Konzept

Pasted Graphic
Retrospektive Bochumer Designpreis in der Bochumer Jahrhunderthalle während RUHR 2010

Der Designpreis zeichnet als Werkpreis die Gestaltung und Entwicklung eines Gebrauchsgegenstandes aus, wobei im Vordergrund die Leistung des Gestalters steht – unabhängig von seiner Einbindung in industrielle Produktionsmechanismen. Bewertungskriterien sind die Idee, die handwerkliche Qualität und die Funktionalität. Der Bochumer Designpreis ist neben den Staatspreisen für das Deutsche Kunsthandwerk in den einzelnen Bundesländern der einzige inhaltlich so ausgerichtete Designpreis in Deutschland.
Der Preis wird ausgeschrieben durch den Verein BochumDesign,
c/o Maschinenhalle Friedlicher Nachbar, Deimketal 9, 44797 Bochum